Archiv: Business

Warren Buffett, das neue Gesicht von Coca-Cola in China

5Apr

Der 86 Jahre alte amerikanische Starinvestor und Börsenlegende Warren Buffett hat eine besondere Form der Beteiligung in China gefunden. Zum Start der Kirschvariante von Coca-Cola in China verkauft der Hersteller das Getränk in Dosen und Flaschen, auf denen das Konterfei des Multimilliardärs zu sehen ist. 

„Ich kann mir keine bessere Art vorstellen, Cherry Coke zu launchen, als mit seinem bekanntesten Fan auf der Packung.“ (Coca-Cola-Chef Muhtar Kent)

Es ist ein offenes Geheimnis: Die Cola mit Kirschgeschmack ist seit Jahren Buffetts präferiertes Getränk. Mehrere Dosen täglich trinkt der drittreichste Mann der Welt am Tag. Nun kooperiert er mit dem Getränkeriesen, um die Popularität des Ablegers Cherry-Coke weiter zu steigern. 

Warren-Buffett-das-neue-Gesicht-von-Coca-Cola-in-China-cashflownet

Der Starinvestor weiß eben, wie man Geschäfte macht./Quelle: Coca-Cola

Dieses Vorhaben könnte – neben seiner persönlichen Vorliebe für das Getränk – auch einen anderen Grund haben: Buffetts Beteiligungsfirma Berkshire Hathaway ist gleichzeitig seit Langem größter Einzelinvestor von Coca-Cola und hat damit auch ein geschäftliches Interesse am Erfolg des Unternehmens. 

In seinem Aktionärsbrief schrieb Buffett, sein Konsum an Coke und Süßigkeiten reiche für den „wöchentlichen Kalorienbedarf eines Linienrichters der National Football League“. (APA)

Weitere Infos hier…